Ein Ausflug in die Vergangenheit

Marinemuseum Wilhelmshaven

Ein Ausflug in die Vergangenheit

Ich bin schon immer ein Fan von Booten und Schiffen gewesen. Die Technik und natürlich das Wasser ( als alter Surfer) beeindrucken mich seit meiner Kindheit. Darum war es wirklich auch mal überfällig, das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven zu besuchen.

Ab an die See ins „Marinemuseum Wilhelmshaven“

40 mm Zwillingsflak
40 mm Zwillingsflak Bofors Typ 106 „Breda“

Wochenende, schönes Wetter – Was machen wir? Warum fahren wir nicht mal wieder an die See? – Gesagt getan, Kinder ins Auto und los. Eigentlich war geplant in unsere zweite Heimat zu fahren – Norderney. Da es aber doch schon recht spät war zum los fahren, haben wir uns einfach eine Spot an der Küste ausgesucht und sind auf Wilhelmshaven gestoßen. Ist schon lange her, dass ich mal da war, also warum nicht.

Dort angekommen, fiel uns sofort das Marinemuseum ins Auge und in Verbindung mit einer Hafenrundfahrt war das Angebot für den Familientarif auch noch völlig in Ordnung. So haben wir direkt das Paket gebucht und sind rein ins Museum.

Wir haben auch ein kleines Youtube Video für Euch von dem Tag. Unten findet ihr dann eine Galerie mit Bildern vom Tag.

 

Für alle, die das Thema deutsche Marine interessiert habe ich hier ein paar Buchempfehlungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.